Kein Witz: „Feuerwehr-Mehrzweckbeutel in der Normung“

Jetzt kommt der „Feuerwehrmehrzweckbeutel“ nach DIN 14922. Er soll, so der DFV in einer Pressemitteilung von heute, „Messer, Helmlampen und Holzkeile“ aufnehmen. Die hatten zwar bisher auch schon ihren Platz (z.B. die Helmlampe am Helm), und Bilder von Einsatzkräften mit Plastiktüten und Rucksäcken sind auch noch nicht aufgetaucht, aber sicher ist sicher. Der Feuerwehrmehrzweckbeutel wird übrigens zusätzlich zum Feuerwehr-Leinenbeutel mitgeführt. Gut, dass sich endlich jemand darum kümmert!

Es ist nicht bekannt, ob Mitglieder des Normenausschusses Blogs lesen (wahrscheinlich nicht, sie haben wahrlich Wichtigeres zu tun). Trotzdem hier ein Beitrag zur Diskussion, denn darüber hat wohl noch niemand nachgedacht: Mit welcher Abkürzung soll der Feuerwehrmehrzweckbeutel bedacht werden? FwMzB? Oder besser Fwmzb? Oder länger, aber besser verständlich: FwMeZwBel? Oder lieber radikal kurz: FMB?