Dienst am 1. April: Löschwasserschau und Pflege rund um Gerätehaus

Beim Dienst am 1. April wurden die Löschwasserentnahmestellen in der Gemeinde Wittmoldt angeschaut und, mit wenigen Ausnahmen, für gut befunden. Außerdem wurden Gerätehaus unsd Freiflächen gesäubert.

Beim Besuch in Güsdorf haben wir die zufällig eingeschaltete Waage genutzt: TSF vollgetankt und beladen (inkl. Motorsäge und 2 Atemschutzgeräten), besetzt mit 1 Wehrführer (schwer), 1 stellv. Wehrführerin (leicht), 1 Schriftführer (schwer): 3.160 kg.