Sicherheitsunterweisung am 1. Februar

Zur gemeinsamen Sicherheitsunterweisung der Feuerwehren Rathjensdorf und Wittmoldt kamen mehr als 25 Aktive ins Gerätehaus nach Wittmoldt. Neben einer Aktualisierung der grundlegenden Unfallverhätungsaspekte ging es schwerpunktmäßig um das Thema „Sichere Einsatzstelle“.