Dienst am 3. Mai: Löschübung, Knoten und Bunde

Eigentlich war ein gemeinsamer Dienst mit der FF Wahlstorf geplant – der fiel aber aus mnemotechnischen Gründen aus. Also wurde ein Löschangriff mit Ringleitung aufgebaut, der Entnahmestutzen am Dorfplatz gespült und es wurden „Knoten und Bunde“ geübt.