Dienst am 2. August: Ziemlich große Birke

webbirkeEine ziemlich große Birke war vor einigen Wochen in der Birkenallee zwischen Gut Wittmoldt und Lustholz in einem Sturm umgestürzt und lag quer über dem Weg, der unter anderem Teil der Europäischen Fernwanderwege E1 und E6 ist.

Nach einer kurzen theoretischen Einführung wurde der an zwei Seiten aufliegende Baum fachgerecht auseinanaergeschnitten und an den Wegrand geräumt – bei annähernd 30 Grad in Schutzkleidung eine ziemlich schweißtreibende Angelegenheit.

In Sachen neues Löschfahrzeug gab es eher schlechte Nachrichten: Die Ausschreibung hat sich verzögert, so dass nicht sicher ist, ob der anvisierte Liefertermin im ersten Quartal 2014 zu halten sein wird.