Einsatz: Person aus Hochsitz gefallen

Um 17.28 Uhr wurde die FF Wittmoldt als Tragehilfe für den Rettungsdienst alarmiert, rückte um 17.34 Uhr aus und traf um 17.37 Uhr in Stärke 1/4 an der Einsatzstelle ein, um eine nach dem Sturz aus einem Hochsitz verletzte Person über ein Feld zum Fahrzeug des Rettungsdienstes zu tragen. Der Unfall ereignete sich westlich von Güsdorf an der Gemeindegrenze zu Wahlstorf. Insgesamt waren acht Mitglieder der FF Wittmoldt im Einsatz.