Gemeinsame Einsatzübung mit der FF Wahlstorf am 8.5.

Mit mehr als 30 Einsatzkräften der Feuerwehren Wahlstorf und Wittmoldt wurde beim gemeinsamen Dienst eine Löschübung mit Personensuche unter Atemschutz in einem Lager des Bienenland Assenheimer in Wittmoldt durchgeführt. Besondere Herausforderung war die Wasserförderung über rund 350 Meter  von der Schwentine bis zur Liegenschaft. Bis auf einige Kommunikationsprobleme beim Einsatzstellenfunk klappte das Zusammenspiel gut.Beide Wehrführer betonten beim Abschluss die Wichtigkeit  des gemeinsamen Trainings.