Feuerwehren Sasel und Rantzau fusionieren

Die beiden bislang unabhängigen Ortsfeuerwehren der Gemeinde Rantzau im Amt Großer Plöner See, die FF Rantzau und die FF Sasel, werden nach einem Bericht der KN von heute zusammengelegt und bilden dann eine Feuerwehr mit zwei Löschgruppen. Einen ähnlichen Weg hatte die Gemeinde Rathjensdorf bereits 2011 gewählt und die FF Theresienhof und die FF Rathjensdorf zu einer Feuerwehr mit zwei Löschgruppen fusioniert. Ebenfalls 2011 war die FF Görnitz in der Gemeinde Grebin, bereits 2006 die FF Rixdorf in der Gemeinde Lebrade aufgelöst worden.

Nach der Fusionierung in Rantzau sinkt die Zahl der Feuerwehren im Amt Großer Plöner See (Kreis Plön) auf nurmehr elf. 2005, im damaligen Amt Plön-Land, waren es noch 17 Feuerwehren (inklusive der inzwischen ausgeamteten Gemeinden Ascheberg und Bösdorf).